Sportmittelschulen

#talenteförderung

Sportmittelschulen

#talenteförderung

Die sportwissenschaftliche Betreuung vom FÖRDERVEREIN NACHWUCHSLEISTUNGSSPORT TIROL ermöglicht eine Unterstützung in den drei Bereichen Training – Umfeldbetreuung – Coachings:

TRAINING

  • Trainingsmodule:
    Im Sinne eines langfristigen Leistungsaufbaus sollen die Schulen bei der Talentfindung und Talentausbildung unterstützt werden, als auch altersgerechte Trainingsinhalte gefördert werden. Zur Vertiefung und Spezialisierung dieser Inhalte und um eine möglichst vielseitige Ausbildung in den Basissportarten zu gewähren, stehen jeder Klasse begleitend ein Spezialtrainer zur Verfügung.
    Im ersten Projektjahr laufen die beiden Trainingsmodule Leichtathletik und Geräteturnen mit je 10 Einheiten.
  • Schulsportservice:
    Zusätzlich besteht für jeden Sportlehrer für seine Klasse pro Schuljahr 5 verschiedene Trainer aus dem Pool des Schulsportservices zu buchen.

UMFELDBETREUUNG

  • Functional Movement Screen:
    Neben der sportlichen Ausbildung liegt uns die Gesundheit der jungen Athleten besonders am Herzen. Unter Rücksichtnahme der biologischen Entwicklung wird in einem altersgerechten Functional Movement Screen (FMS) das Kind anhand von Beweglichkeitstests „gescreent“, um frühzeitig auf Schwächen, Dysbalancen, Verkürzungen oder Bewegunsgseinschränkungen aufmerksam zu machen.
    Aufbauend auf die individuelle Auswertung helfen Basisübungen um die Defizite bestmöglich auszugleichen.
  • Sportgerechte Ernährung ist die Grundlage für eine effektive Trainingsgestaltung und Regeneration. In Kooperation mit dem Unterrichtsfach „Ernährung und Haushalt“ lernen die SchülerInnen die Fundamente der Sporternährung.

COACHINGS

  • Coach the Coach:
    Das Team der Sportlehrer wird anschließend an den Functional Movement Screen der SchülerInnen für die Basisübungen in den Bereichen Mobilisation, Beweglichkeit und Rumpfstabilisation geschult.
  • Elternabend:
    Um auch im Elternhaus die Nachhaltigkeit zu fördern, stehen wir bei einem Elternabend Rund um das Thema Verletzungsprophylaxe Rede und Antwort.

KONTAKT

Projektkoordiantion:
Sportwiss. Mag. Esmeralda Mildner
Email: e.mildner@nlst.at
Telefon: +43 660 5691876

Folder Sportmittelschulen Tirol

…Bilder sagen mehr als Worte, hier ein kleiner Einblick