Archives

Coach the Coach – Bodenturnen

Fortbildung für alle Trainer, insbesondere der Leistungszentren zum Bodenturnen.

Behandelt werden alle Elemente des Aufnahmetests, Variationen für den Trainingsalltag und Sicherungsgriffe.

 

Anmeldung bei Benjamin Lachmann (b.lachmann@nlst.at)

Workshop zur Sensibilisierung und Prävention im Bereich sexualisierte Gewalt im Sport

Im Auftrag des Landessportrates (Dach- und Fachverbände, Ti-Sport und Behindertensport) bietet die sportpsychologische Koordinationsstelle des Landes Tirol (ISAG) einen Workshop zum Thema „Sexualisierte Gewalt im Sport – Ein Workshop zur Sensibilisierung und Prävention“ an.

In Sportverbänden bzw. Sportvereinen wird täglich durch kompetente und engagierte sowie verantwortungsvolle Gestaltung des Trainings- und Wettkampfangebotes die
Persönlichkeitsentwicklung von AthletInnen unterstützt. Dieses Umfeld wird geprägt von Respekt und Sicherheit! Der organsierte Sport trägt hierbei eine hohe Verantwortung für das Wohlergehen aller Aktiven. Ziel dieses Workshops ist es, neben den Zahlen, Daten und Fakten für dieses Thema zu sensibilisieren und ein Problembewusstsein schaffen, um heikle Situationen angemessen einschätzen zu können. Weiters werden Präventionsmaßnahmen vorgestellt und erarbeitet, welche das Ziel verfolgen, eine Kultur der Aufmerksamkeit zu entwickeln, um so ein offenes und sicheres Sportumfeld zu gewährleisten. Neben der Sensibilisierung und Prävention bzw. Intervention werden in diesem Workshop zusätzlich die Handlungsmöglichkeiten für TrainerInnen diskutiert, da dieses Thema aufgrund der aktuellen Situation auch viele Fragen, Sorgen und Ängste im täglichen TrainerInnen bzw. FunktionärInnen- Dasein aufwirft.

1. Termin: Donnerstag, 06. Juni 2019
Zeit: 18:30 – 20:00
Ort: Landessportcenter Innsbruck, Olympiastraße 10a, 6020 Innsbruck

2. Termin: Donnerstag, 27. Juni 2019
Zeit: 18:30 – 20:00
Ort: Landessportcenter Innsbruck, Olympiastraße 10a, 6020 Innsbruck

Mit der Bitte um Anmeldung bis 23.05.2019 unter folgendem Link
https://www.sportkalender-tirol.at/Workshop

Workshop zur Sensibilisierung und Prävention im Bereich sexualisiert Gewalt im Sport

Im Auftrag des Landessportrates (Dach- und Fachverbände, Ti-Sport und Behindertensport) bietet die sportpsychologische Koordinationsstelle des Landes Tirol (ISAG) einen Workshop zum Thema „Sexualisierte Gewalt im Sport – Ein Workshop zur Sensibilisierung und Prävention“ an.

In Sportverbänden bzw. Sportvereinen wird täglich durch kompetente und engagierte sowie verantwortungsvolle Gestaltung des Trainings- und Wettkampfangebotes die
Persönlichkeitsentwicklung von AthletInnen unterstützt. Dieses Umfeld wird geprägt von Respekt und Sicherheit! Der organsierte Sport trägt hierbei eine hohe Verantwortung für das Wohlergehen aller Aktiven. Ziel dieses Workshops ist es, neben den Zahlen, Daten und Fakten für dieses Thema zu sensibilisieren und ein Problembewusstsein schaffen, um heikle Situationen angemessen einschätzen zu können. Weiters werden Präventionsmaßnahmen vorgestellt und erarbeitet, welche das Ziel verfolgen, eine Kultur der Aufmerksamkeit zu entwickeln, um so ein offenes und sicheres Sportumfeld zu gewährleisten. Neben der Sensibilisierung und Prävention bzw. Intervention werden in diesem Workshop zusätzlich die Handlungsmöglichkeiten für TrainerInnen diskutiert, da dieses Thema aufgrund der aktuellen Situation auch viele Fragen, Sorgen und Ängste im täglichen TrainerInnen bzw. FunktionärInnen- Dasein aufwirft.

1. Termin: Donnerstag, 06. Juni 2019
Zeit: 18:30 – 20:00
Ort: Landessportcenter Innsbruck, Olympiastraße 10a, 6020 Innsbruck

2. Termin: Donnerstag, 27. Juni 2019
Zeit: 18:30 – 20:00
Ort: Landessportcenter Innsbruck, Olympiastraße 10a, 6020 Innsbruck

Mit der Bitte um Anmeldung bis 23.05.2019 unter folgendem Link
https://www.sportkalender-tirol.at/Workshop

Sportmotorischer Aufnahmetest – SportBORG

SPORTMOTORISCHER AUFNAHMETEST DES ORG FÜR LEISTUNGSSPORTLER/INNEN

USI Innsbruck – Halle 7, Fürstenweg 185, 6020 Innsbruck
Teststart 12:30 Uhr (Aufwärmen ab 12:00 Uhr möglich), Testende: ca. 18:00 Uhr

Mitzubringen: Sportbekleidung (Cooper-Test im Freien), Hallenschuhe, Laufschuhe,
Jause und Getränke nach Bedarf.

Zur Eröffnung sind Eltern herzlich willkommen. Aus Platz- und Organisationsgründen
bitten wir die Eltern während des Aufnahmetests die Sporthallen zu verlassen.
Verantwortliche Trainer sind ebenfalls herzlich willkommen und dürfen bei Interesse
den gesamten Testablauf beobachten!

Einladung für alle SportBORG – Bewerber
Einladung für alle SportBORG – Bewerber der Sportart Fußball

Sportmotorischer Aufnahmetest – SportHAS

SPORTMOTORISCHER AUFNAHMETEST DER HANDELSSCHULE FÜR LEISTUNGSSPORT

USI Innsbruck – Halle 7, Fürstenweg 185, 6020 Innsbruck
Teststart 12:30 Uhr (Aufwärmen ab 12:00 Uhr möglich), Testende: ca. 18:00 Uhr

Mitzubringen: Sportbekleidung (Cooper-Test im Freien), Hallenschuhe, Laufschuhe,
Jause und Getränke nach Bedarf.

Zur Eröffnung sind Eltern herzlich willkommen. Aus Platz- und Organisationsgründen
bitten wir die Eltern während des Aufnahmetests die Sporthallen zu verlassen.
Verantwortliche Trainer sind ebenfalls herzlich willkommen und dürfen bei Interesse
den gesamten Testablauf beobachten!

Einladung für alle SportHAS – Bewerber

Tag der offenen Tür – SportHAS

Tag der offenen Tür am SportHAS

Du bist Leistungssportler und willst an die SportHAS? Dann komm vorbei und informiere dich über alles was Schule und Sport betrifft!

Wir freuen uns auf dich!

Tag der offenen Tür – SportBORG

Tag der offenen Tür am SportBORG

Du bist Leistungssportler und willst auf’s SportBORG? Dann komm vorbei und informiere dich über alles was Schule und Sport betrifft!

Wir freuen uns auf dich!

Praxisorientierter Workshop für FunktionärInnen und TrainerInnen

Veranstalter:
Sportpsychologische Koordinationsstelle des Landes Tirol (ISAG)
Förderverein Nachwuchsleistungssport Tirol

Mittwoch, 04.12.2019 (17:30-20:15)
Landessportcenter Tirol
Olympiastraße 10a
6020 Innsbruck

Programm:
17:30 – 17:45 Begrüßung
Mag. Mirjam Wolf, Sportpsychologische Koordinationsstelle des Landes Tirol

17:45 – 18:45 „Neue Autorität – Die Stärken zeitgemäßer Führung im Sport (Teil 1)“
Trainer/innen sind Führungskräfte, die zumindest 1 Sportler/in, meistens aber mehrere Personen führen!
Um diese Aufgabe in der Zusammenarbeit bestmöglich zu erfüllen gehört das Bewusstsein dazu,
welches Führungsverständnis habe ich als Trainer/in!
Diese Haltung ist geprägt von der eigenen Erziehung aber auch von der Entwicklung als Erwachsener,
von den Motiven, selbst Sport zu betreiben und von jenen, Trainer/in zu sein!
Das Autoritätsverständnis ist die Basis, die auf die Zusammenarbeit,
Mag. Simon Brandstätter

18:45- 19:00  Pause

19:00 – 20:00 „Neue Autorität – Die Stärken zeitgemäßer Führung im Sport (Teil 2)“
Trainer/innen sind Führungskräfte, die zumindest 1 Sportler/in, meistens aber mehrere Personen führen!
Um diese Aufgabe in der Zusammenarbeit bestmöglich zu erfüllen gehört das Bewusstsein dazu,
welches Führungsverständnis habe ich als Trainer/in!
Diese Haltung ist geprägt von der eigenen Erziehung aber auch von der Entwicklung als Erwachsener,
von den Motiven, selbst Sport zu betreiben und von jenen, Trainer/in zu sein!
Das Autoritätsverständnis ist die Basis, die auf die Zusammenarbeit,
Mag. Simon Brandstätter

20:00 – 20:15 Diskussion und Abschluss

Zu Mag. Simon Brandstätter:
Mag. Simon Brandstätter, geboren in Klagenfurt, wohnhaft in Wien, verheiratet mit Manuela
und Vater eines Sohnes (Moritz)!
Studium der Psychologie an der Uni Wien, anschließend postgraduelle Weiterbildung SMZ
Ost Stat. 58 + 28 und Zertifikat zum Klinischen und Gesundheitspsychologen sowie als
Arbeitspsychologe, systemischer AMS-Trainer, Ausbildung und Zertifizierung als
Sportpsychologe sowie Ausbildung zum Coach bei INA (Institut Neue Autorität), zusätzlich
die UEFA B-Lizenz als Fußballcoach!
Referent, Vortragender und Trainer im Bereich Bauwirtschaft (Eisenbieger, Vorarbeiter,
Poliere) im Sport (ÖFB, BSPA, flexyfit academy, zahlreiche Verbände) und anderen
Bereichen (Universität für Bodenkultur, DABEI, Arbeitsintegration,…)
Seit 1.10.2018 Mitarbeiter des ÖBS in Wien

Um Anmeldung bis spätestens 27.11.2019 (per mail mirjam.wolf@tirol-kliniken.at oder telefonisch 0664/3825523) wird gebeten!

Flyer zur Veranstaltung

BEST – Messe Innsbruck

Alle Informationen zur Handesschule für Leistungssport findet hier in diesen Tagen am Stand der SportHAS Innsbruck…

Herbstferien SportBORG/SportHAS

Schöne Ferien – Zeit für Trainingslehrgänge…