Talentescouting

Talentescouting 2022/23

Die Anmeldung zum Talentescouting Tirol für das Schuljahr 2022/23 ist bereits offen. Interessierte Volksschulen und Vereine können sich gerne per Mail unter L.Konzett@nlst.at melden. Weitere Informationen zum Ablauf und Co. finden Sie auf der Homepage unter Talentescouting > Organisation.

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen und wünschen allen einen schönen Sommer!

 

Talentescouting Tirol powered by ASKÖ

Talentescouting in Rum

Am vergangenen Freitag führte der Verein HIT Handball Tirol zusammen mit NLST das Talentescouting mit den 3. Klassen der Volksschule Rum durch. 40 Kinder zeigten uns bei der sportmotorischen Testung beeindruckende Leistungen. Katharina Kofler vom Handball-Verein wird nun in den kommenden Wochen mit den Kindern die sportartspezifischen Nachbetreuungseinheiten durchführen und gleichzeitig Ausschau nach potentiellen Talenten halten.

Wir wünschen allen Beteiligten viel Spaß und Erfolg.

#kinderindensportverein

Talentescouting Restart

Nach einer erneuten Pause kann auch das Talentescouting Tirol endlich wieder fortgesetzt werden. Yosi kann es kaum erwarten die Talentesuche im laufenden Sommersemester an Tirols Volksschulen fortzusetzen. Wir laden alle interessierten Tiroler Sportvereine und Volksschulen zur Teilnahme am Talentescouting Tirol ein!

Anfragen nehmen wir gerne per Mail (L.Konzett@nlst.at) oder telefonisch (0650-9686580) entgegen.

Details über den genauen Ablauf des Talentescoutings gibt’s hier.

#kinderindensportverein

Talentescouting Tirol powered by Sportunion

Talentescouting in Hötting

Am vergangenen Montag startete das diesjährige Talentescouting der Leichtathletik Sektion der Turnerschaft Innsbruck. 14 Kinder der 3. Klasse nahmen an der sportmotorischen Testung teil und zeigten teils überdurchschnittliche Leistungen. Die personalisierten Urkunden wurden bereits versandt. Pia Reindl von der TI wird nun in den kommenden Wochen zahlreiche Nachbetreuungseinheiten direkt in der Schule durchführen. Auch die beiden 4. Klassen kommen noch in den Genuss von Pia, da die geplanten Nachbetreuungseinheiten vom letztjährigen Scouting noch nachgeholt werden.

Wir wünschen allen Beteiligten viel Spaß und hoffen natürlich, dass der ein oder andere vielleicht den Weg in den Leichtathletikverein findet.

#kinderindensportverein

Talentescouting powered by ASVÖ

Talentescouting in Baumkirchen

Christian Zuschnig und Franz Fliri vom SV Fritzens führen auch dieses Schuljahr wieder ein Talentescouting in der Volksschule in Baumkirchen durch. Startschuss war erneut die sportmotorische Testung mit Sprint, Hürdenboomeranglauf, Weitsprung, Vortex-Wurf, Gleichgewichtstest, Rumpftiefbeugen und 6-Minuten-Lauf. 33 Kinder der 2. und 3. Klasse zeigten großartige Leistungen und werden in den kommenden Wochen spannende und abwechslungsreiche Nachbetreuungseinheiten erleben. Würden uns freuen wenn das Talentescouting fruchtet und jemand für den Verein begeistert werden kann.

 

#kinderindensportverein

Talentescouting Tirol powered by Sportunion

Talentescouting in Oberndorf

Auch in Oberndorf wurde im Oktober 2021 nach 2019 erneut ein Talentescouting organisiert und durchgeführt. Radikone Kurt Exenberger von der Radunion St. Johann übernimmt die Talentesichtung vor Ort. Die sportmotorische Testung der 31 Schüler der 2. & 3. Klassen erbrachte teils erstaunliche Ergebnisse. In den kommenden Wochen/Monaten wird Kurt für spaßige und abwechslungsreiche Nachbetreuungseinheiten mit den Schülern sorgen. Wir wünschen allen Beteiligten viel Spaß!

#kinderindensportverein

Talentescouting Tirol powered by Sportunion

Talentescouting in der VS Amras

Die Basketball-Sektion der Turnerschaft Innsbruck, unter der Leitung von Andreas Scheicher und Matthias Biermair, führt derzeit in der Volksschule Amras ein Talentescouting durch. 29 Kinder der beiden 3. Klassen nahmen an der sportmotorischen Testung teil und zeigten durchwegs beeindruckende Leistungen. Nach den Herbstferien geht’s nun mit den Nachbetreuungseinheiten los und wir hoffen natürlich, dass der ein oder andere für’s Basketball begeistert werden kann.

 

#kinderindensportverein

Talentescouting Tirol powered by ASVÖ

Talentescouting in Inzing

Nach einem äußerst erfolgreichen Talentescouting im Herbst 2019 wollte der Ringsportclub Inzing in der Person von Daniel Heiß in diesem Schuljahr daran anknüpfen. Zusammen mit NLST und dem ASVÖ Tirol wurde ein Talentescouting in der VS Inzing organisiert und durchgeführt. 33 Kinder nahmen an der sportmotorischen Testung teil und zeigten beeindruckende Leistungen bei Sprint, Weitsprung und Co. Ein paar der 10 geplanten Nachbetreuungseinheiten wurden von Daniel bereits durchgeführt. Durch die perfekten örtlichen Gegebenheiten kann er die Einheiten direkt in der Ringerhalle durchführen und den Kindern das Ringen somit bestmöglich nahebringen.

Wir wünschen allen Beteiligten noch ganz viel Spaß und freuen uns schon auf eine Fortsetzung im nächsten Schuljahr!

#kinderindensportverein

Talentescouting Tirol powered by ASVÖ

Talentescouting in Kirchberg

Am 24.9.21 erfolgte der Startschuss zum Talentescouting Tirol im neuen Schuljahr. Nach einer langen Zwangspause war es endlich wieder erlaubt in Tirols Schulen auf Talentesuche zu gehen. Diese Chance ließ sich der Triathlonverein aus Kitzbühel nicht entgehen und es wurde ein Scouting mit den 2. Schulstufen der Volksschule in Kirchberg organisiert.

46 Kinder wurden einer sportmotorischen Testung unterzogen – dabei war unter anderem Schnelligkeit, Beweglichkeit, Koordination und auch Kraft gefragt. In den kommenden Wochen wird nun Simona Erber, Trainerin im Triathlonverein Kitzbühel, jeweils 10 sportartspezifische Nachbetreuungseinheiten pro Klasse in der Volksschule vor Ort durchführen. Wir hoffen die Kinder haben in erster Linie eine großen Spaß dabei und vielleicht findet ja das ein oder andere Talent den Weg zum Triathlonverein.

Wir freuen uns schon auf eine Fortsetzung im nächsten Schuljahr!

#kinderindensportverein

Die ASVÖ Family Challenge – Oktober

Ein Aufruf an alle Vereine, deren Mitglieder, Funktionäre*innen und sportbegeisterten Familien und Freunde:

Der ASVÖ Tirol hat ein weiteres Mal seine Family Challenge angekündigt. Das Motto im Oktober lautet „Beweg dich mit Ringen“ mit speziellem Fokus auf eine Rolle vorwärts.

Wie ihr mitmachen könnt und was zu tun ist erfahrt ihr wieder direkt auf der Homepage des ASVÖ. Wir freuen uns wieder auf kreative Beiträge in den Social Media Kanälen des ASVÖ Tirol. Auf die besten Einsendungen wartet diesmal ein Gutschein fürs Flip Lab in Völs.

#kinderindensportverein