Sportmittelschulen

Die ASVÖ Family Challenge – Mai

Ein Aufruf an alle Vereine, deren Mitglieder, Funktionäre*innen und sportbegeisterten Familien und Freunde:

Neuer Monat, neue Challenge! Ein weiteres Mal möchten wir euch auf die ASVÖ Family Challenge aufmerksam machen.

Wie ihr mitmachen könnt und was zu tun ist erfahrt ihr wieder direkt auf der Homepage des ASVÖ. Das Motto lautet diesmal „Beweg dich auf Rollen“ – so viel können wir schon verraten. Auf die kreativsten Beiträge wartet wieder ein Hauptpreis und weitere coole Sachpreise. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge in den Social Media Kanälen des ASVÖ Tirol und wünschen viel Spaß!

#kinderindensportverein

Die ASVÖ Family Challenge – April

Ein Aufruf an alle Vereine, deren Mitglieder, Funktionäre*innen und sportbegeisterten Familien und Freunde:

Ein weiteres Mal möchten wir euch auf die ASVÖ Family Challenge aufmerksam machen.

Wie ihr mitmachen könnt und was zu tun ist erfahrt ihr direkt auf der Homepage des ASVÖ. Nach Rodeln im Februar und Langlaufen im März steht im April nun Radfahren auf dem Programm.  Es wartet wieder ein Hauptpreis und weitere coole Sachpreise auf die besten und kreativsten Videobeiträge. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge in den Social Media Kanälen des ASVÖ Tirol und wünschen viel Spaß!

#kinderindensportverein

Die ASVÖ Family Challenge – März

Ein Aufruf an alle Vereine, deren Mitglieder, Funktionäre*innen und sportbegeisterten Familien und Freunde:

Nach dem erfolgreichen Start des Pilotprojekts im Februar, möchten wir euch nun ein weiteres Mal auf die ASVÖ Family Challenge aufmerksam machen.

Wie ihr mitmachen könnt und was zu tun ist erfahrt ihr direkt auf der Homepage des ASVÖ. Das Thema Rodeln wurde im Februar erfolgreich abgehakt und im März steht nun Langlaufen auf dem Programm.  Es wartet wieder ein Hauptpreis und weitere coole Sachpreise auf die besten und kreativsten Videobeiträge. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge in den Social Media Kanälen des ASVÖ Tirol und wünschen viel Spaß!

#kinderindensportverein

Die ASVÖ Family Challenge – Februar

Ein Aufruf an alle Vereine, deren Mitglieder, Funktionäre*innen und sportbegeisterten Familien und Freunde:

In der Zeit, wo immer noch kein Vereinstraining im Breitensport möglich ist, möchten auch wir von NLST, Kinder und Erwachsene zur gemeinsamen Bewegung an der frischen Luft motivieren. Dafür hat der ASVÖ Tirol ein neues Projekt ins Leben gerufen, welches wir hiermit gerne weiter empfehlen.

Die ASVÖ Family Challenge

Wie ihr mitmachen könnt und was zu tun ist erfahrt ihr direkt auf der Homepage des ASVÖ. Im Februar gehts los mit „Beweg dich mit Rodeln“. Es warten ein Hauptpreis und weitere coole Sachpreise auf die besten und kreativsten Videobeiträge. Im März folgt dann eine neue ASVÖ Family Challenge. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge und wünschen viel Spaß!

#kinderindensportverein

Termine der sportmotorischen Eignungstests

Voraussetzung für den Besuch einer Sportmittelschule bzw. der Sportklasse einer Mittelschule ist ein positiver sportmotorischer Eignungstest, der jährlich kurz vor den Semesterferien abgehalten wird. Die gemeldeten Volksschulkinder werden sportmotorisch getestet, ob sie für die Anforderungen der Sportmittelschule geeignet sind. Die Termine werden von jeder Schule selber festgesetzt, ein kleiner Überblick für euch:

  • SPORTMITTELSCHULE ABSAM 29.01.2021 (Thaur/Absam) bzw. 19.02.2021 (andere Sprengel)
  • MITTELSCHULE EGGER LIENZ Schwerpunkt Sport 02.02.2021
  • MITTELSCHULE HÖTTING WEST Football-Akademie 29.01.2021
  • SPORTMITTELSCHULE IMST Mitte / Ende Jänner 2021
  • MITTELSCHULE und SPORTMITTELSCHULE KITZBÜHEL 19. / 20.01.2021
  • MITTEL- und SPORTMITTELSCHULE KÖNIGSWEG REUTTE
  • MITTELSCHULE REICHENAU
    • Sportklasse allgemein 28.01.2021
    • Fußballklasse 28.01.2021 und 02.02.2021
  • ms² SCHWAZ 02.02.2021
  • MITTELSCHULE 1 SPORT WÖRGL
    • Sportklasse 29.01.2021
    • Fußballklasse 29.01.2021 und 05.02.2021
  • REITHMANNGYMNASIUM Innsbruck Sportzweig 23. und 24.02.2021

Detaillierte Informationen über Anmeldung und Anforderungen findet ihr auf der jeweiligen Schulhomepage der Sportmittelschulen. Wir wünschen euch viel Erfolg und drücken die Daumen!

Umfeldbetreuung für die Tiroler Sportverbände

Wir bieten ab 2021 eine weitere Unterstützung für die Tiroler Sportverbände an. Für interessierte Verbände gibt es die Möglichkeit, sich eine umfassende Unterstützung im langfristigen Leistungsaufbau ihrer Schützlinge zu holen. Gerne stehen wir im Training in der allgemeinen Athletikausbildung zur Seite oder stellen den Kontakt zu Spezialtrainern aus anderen Sportarten her. Eine breitgefächerte Basisausbildung soll hier den Grundstein für eine spätere Spezialisierung legen. Des weiteren liegt uns die Gesundheit der jungen Sportler sehr am Herzen und wir wollen euch unsere Hilfe in den Bereichen Sporternährung, Physiotherapie, Verletzungsprävention und Sportpsychologie mit unseren Partnern anbieten. Coach the coach Workshops und Elternabende zu diesen Themen runden unser Angebot ab, um auch im Elternhaus die Nachhaltigkeit zu fördern.

Haben wir euer Interesse geweckt? Dann meldet euch schnell – das Projekt startet in Kürze

Review #6 – braucht es einen Plan B?

Aktuell ist die COVID-19 Pandemie stärker denn je Thema in unserem Alltag. natürlich auch im Sport, im Nachwuchsleistungssport und somit bei den Talenten von morgen.

Wir haben mit Ehemaligen gesprochen und die Frage nach Plan B gestellt. Dieses und viele weitere Infos findet ihr in unserem neuen Review!

Link zum Online lesen… 

Umfeldbetreuung läuft auf Touren

Kaum ist das Schuljahr 2020/21 gestartet, ging es für die Mädels und Jungs an der Sportmittelschule Egger Lienz mit den Modulen Leichtathletik und Geräteturnen los. Die Spezialtrainer Anna Mayer (LA) und Viktoria Wurnitsch & Armin Kollreider (Geräteturnen / Akrobatik) unterstützen hier und ermöglichen eine noch breitere Ausbildung in diesen beiden Grundsportarten. In jeweils 10 Einheiten stehen sie den SchülerInnen und dem Lehrerteam zur Seite – vielen Dank für eure tollen Inputs 🙂

Für uns von Nachwuchsleistungssport Tirol ging es letzte Woche auch nach Lienz, um mit den Mädels und Jungs der 1S FMS (Beweglichkeitstest) und MFT (Gleichgewichtstest) Messungen zu machen. Uns liegt es am Herzen möglichst frühzeitig eventuelle Dysbalancen, Bewegungseinschränkungen oder Schwächen festzustellen, die dann im Sportunterricht oder zu Hause mit einfachen Übungen ausgeglichen werden können. Die Stärken von den SchülerInnen sollen weiter gefördert und die Schwächen dahingehend ausgeglichen werden, dass ein problemloses Training möglich ist.

Alles Gute für das laufende Schuljahr und viel Spaß beim Laufen-Werfen-Springen-Turnen 😉

/EM

Startschuss für das zweite Jahr

Voller Energie und Zuversicht starten wir in das neue Schuljahr. Basierend auf den Ergebnissen der letztjährigen Beweglichkeitsmessungen legen wir in den kommenden Monaten einen zusätzlichen Fokus auf das Thema Gleichgewicht. Wie wichtig es ist, die innere Balance zu halten haben wir während dem letzten halben Jahr alle deutlich gespürt. Für den Alltag helfen uns gut ausgebildete koordinative bzw. sensomotorische Fähigkeiten Stürze zu vermeiden, Verletzungen zu verhindern und die sportliche Leistung zu verbessern. Wir haben einen kindgerechten einbeinigen Gleichgewichtstest mit in die Testbatterie aufgenommen, um die Gleichgewichtsfähigkeit, als auch Differenzen in der Körpersymmetrie unserer Jüngsten feststellen zu können. „Gleichgewichtsübungen im Sportunterricht – alles im Lot“ was euch bzw. die Lehrer im Workshop erwartet, könnt ihr in den Bildern sehen 🙂
Wir wünschen euch allen ein erfolgreiches und gesundes neues Schuljahr!

1000m Challenge

Aufgrund der Coronakrise musste leider auch LIDL Österreich die Schulläufe im Frühjahr und das Bundesfinale absagen. Deshalb wurde ein virtueller Lauf, die Lidl 1000m Challenge ins Leben gerufen. Diese Läufe finden von 25. Mai bis 19. Juni 2020 statt. Starten können alle SchülerInnen österreichweitab der 1. Klasse Volksschule bis inkl. Jahrgang 2000. Zu gewinnen gibt es tolle Preise und ihr seid  bei einem Lauferlebnis der Extraklasse dabei. Gleichzeitig unterstützt ihr Licht ins Dunkel, denn mit jedem gelaufenen km wird € 1.- gesponsert.

Habt ihr Lust bekommen? Alle weiteren Infos wie ihr mitmachen könnt, findet ihr unter Lidl 1000m Challenge.

Jetzt heißt es nur noch anmelden, eine Laufstrecke mit 1000m suchen und die Laufschuhe schnüren. Viel Spaß beim Lauf!

…die Jungs und Mädels der nms² Schwaz laufen bereits fleißig 🙂

 

EM