SportBORG – Sportler des Jahres bekommen Preise übergeben

Vor 3 Wochen wurden die besten SportBORG – Schüler im Rahmen der Sportlerwahl 2017 gewählt. Zum heutigen letzten Schultag und der Zeugnisausgabe übergab Sportkoordinator Benjamin Lachmann und Ausbildungskoordinator Andreas Pfister an die Sportler des Jahres Gutscheine der AREA 47. Damit werden die beiden Sieger Laura Stigger (Mountainbike) und Johannes Mairoser (Turnen), sowie die Platzierten sicher viel Spaß in ihren Ferien haben. Insgesamt wurden 10 Athleten/Innen bei der Sportlerwahl 2017 geehrt. Alle 10 Athleten zusammen schafften – 28 Österreichische Meistertitel, 5 Teilnahmen bei Europameisterschaften oder Junioren-EM, 4 Teilnahmen bei Weltmeisterschaften oder Junioren-WM, 3 Weltcupteilnahmen, 3 Junioreneuropameistertitel, eine Vizejuniorenweltmeisterschaftstitel, 10 Siege bei Junioren-Weltcups und, und, und!

Wir bedanken uns auf diesem Weg bei der AREA 47, allen Lehrern und Trainern, sowie allen Eltern für den Support unserer Tiroler Nachwuchsathleten und wünschen SCHÖNE FERIEN!

Die 10 nominierten Sportler/Innen waren:

Damen:
– Hannah, Prock (Kunstbahnrodeln)
– Laura, Stigger (Mountainbike CC)
– Hannah, Schubert (Klettern)
– Nathalie, Klotz (Eiskunstlauf)

Herren:
– Robin, Grünberger (Schwimmen)
– Matthäus, Taferner (Fußball)
– Gabriel, Odor (Eisschnelllauf)
– Maximilian, Steinlechner (Golf)
– Luca, Maldoner (Tennis)
– Johannes, Mairoser (Turnen)

bl